»Reiseinfos - FAQ - Antworten auf die am
häufigsten gestellen Fragen«

  1. Vermittlung von Flugreisen, Airlines, Abflugorte, Zubringerflüge
  2. Sitzplatzreservierung, Taucherlampen, Tauchgepäck
  3. Rail and Flytickets
  4. Umsteigen in Hongkong, Dubai, Singapur ...
  5. Abholung in Manila am Flughafen, Rücktransfer, Reiseverlängerung, Ausreisesteuer
  6. Unterkunft im Garden of Eden, der Ort Sabang
  7. Kreditkarten
  8. Zoll, Visa, Gesundheit, Medikamente
  9. Int- oder Din- Anschluss? Ballon, Computerpflicht, Stromspannung
  10. Unsere Telefonnummern auf den Philippinen


1. Vermittlung von Flugreisen, Airlines, Abflugorte, Zubringerflüge

Wir vermitteln Ihnen Linienfluege ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Wien oder Zürich mit Fluggesellschaften wie z.B. Cathay Pacific, Emirates, Quatar Airlines, Etihad, Gulf Air, Kuwait Airlines, Singapur Airlines, usw. Auf Anfrage evtl. auch andere Abflugorte möglich.

Sollten Sie einen Zubringerflug zu einem der Abflugsorte benötigen dann ist es billiger und einfacher wenn Sie sich diesen Flug in einem Reisebüro oder im Internet selber besorgen. Bitte beachten Sie dass auf Zubringerflügen oftmals die Möglichkeit fehlt kostenfrei das Tauchergepäck als Mehrgepäck mitzunehmen. Abflug ist in der Regel täglich.

Da die Airlines mittlerweile sehr häufig die Preise durch Anheben von Kerosinzuschlägen oder Gebühren erhöhen empfehlen wir Ihnen die über uns vermittelten Flüge sofort ausstellen zu lassen. Weitere Infos zur Vorgehensweise hierzu finden Sie in Ihrer Flugbestätigung.

Sie erhalten mittlerweile ausschließlich E-Tickets. Ein Papierticket ist nicht notwendig und wird auch nicht übersandt. Zum Einchecken brauchen Sie einen noch 6 Montae ab Rückflugdatum gültigen Reisepass.

Checken Sie bitte vor Abflug (Hin- als auch Rückflug) Ihre Flugdaten auf der Internetseite www.checkmytrip.com

2. Sitzplatzreservierung, Taucherlampen, Tauchgepäck, Kofferanhänger

Bezüglich des Tauchgepäckes verweisen wir immer auf die jeweiligen Bestimmungen der Fluglinien. Die Regelungen der Airlines zum Tauchergepäck sind völlig unterschiedlich bezüglich Höhe und eventueller Zuzahlung. Die aktuellsten Infos hierzu finden Sie immer auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft.

Kostenfreies Tauchergepäck wird nicht mehr bei allen Airlines gewährt. Bitte nehmen Sie in jedem Fall das Tauchbrevet zum Checkin mit.

Verbindliche Auskunft darüber wie Taucherlampen zu transportieren sind können Euch nur die jeweiligen Airlines geben. Da hier die Bestimmungen sehr unterschiedlich sind und sich auch häufig ändern geben wir aus Erfahrung hierzu keinerlei Auskunft mehr.

Sitzplatzreservierungen können wir für Euch nicht durchführen. Dies könnt ihr selber bei der Airline veranlassen sobald ihr das Ticket von uns zugeschickt bekommen habt. Wir fordern euer Ticket unmittelbar nach Eingang der Schlusszahlung an und verschicken es dann sofort an Euch.

Da wir ausschliesslich mit Linienmaschinen fliegen können wir Euch leider keine Kofferanhänger zuschicken da wir selber auch keine bekommen.

3. Rail and Flyticket

Ihr könnt bei uns vor Ausstellung des Tickets ein Rail and Flyticket der DB gegen Aufpreis von 60,00 Euro dazubuchen. Nach Ausstellung des Tickets kann leider kein Rail and Fly mehr dazugebucht werden.

4. Umsteigen in Hongkong, Dubai, Singapur ... , Stopover, Nonstopflüge

Die Flugzeiten der jeweiligen Airlines sind so bemessen dass Sie Ihren Anschlussflug nach Manila erreichen. Sie verlassen den Transitbereich der Flughäfen nicht und haben in den meisten Fällen nur kurze Wege zum nächsten Abflugsgate. Ihr Gepäck wird (ausser bei Zubringerflügen - hier bitte nachfragen) direkt nach Manila durchgecheckt. Sollten Sie einen Stopover in einem der Orte dazubuchen wollen dann sprechen Sie uns bei der Buchung gleich an. Es gibt derzeit nach Manila keine Nonstopflüge.

5. Abholung am Flughafen, Rücktransfer, Reiseverlängerung

Sie werden von unserem eigenen Personal in Manila am Flughafen abgeholt. Bitte achten Sie auf das Cocktail Divers Schild. Bitte verlassen Sie den Flughafen nicht eigenmächtig. Gehen Sie nachdem Sie Ihr Gepäck bekommen haben aus dem klimatisierten Ankunftsbreich heraus, dann rechts zur "Hotel Information Lounge". Unsere Mitarbeiterin die Sie dort erwartet bringt Sie zu unserem Fahrer der Sie in unseren eigenen klimatisierten Minibussen/Jeeps nach Batangas zur Fähre bringt (ca. 2 Std. und Boot ca. 1 Std.). Sollte aufgrund von Witterungsverhältnissen oder später Ankunft an Ihrem Anreisetag keine Fähre mehr ab Batangas gehen dann werden wir Sie eine Nacht in Manila unterbringen.

Auch der Rücktransfer wird komplett von unserem eigenen Personal durchgeführt. Die Rückbestätigung Ihrer Tickets übernehmen wir für Sie.

Eine Reiseverlängerung ist vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Flügen gegen Zahlung einer Umbuchungsgebühr möglich.

Beim Abflug in Manila ist eine Ausreisesteuer in Höhe von z. Zt. 550 Peso zu zahlen. Bitte halten Sie den Betrag in Pesos oder Dollar bereit.

Halten Sie bei der Rückfahrt ein paar Pesos bereit für die Kofferträger in Batangas.

Werfen Sie Ihre Zeitungen und Zeitschriften im Flugzeug nicht weg. Das Personal auf der Basis freut sich immer über Lesestoff.

6. Unterkunft, der Ort Sabang

Die Unterbringung erfolgt von landesüblichen Cottages (Deluxezimmer) bis zu Airsuite Bungalows. Auch die Deluxezimmer verfügen über Dusche, Doppelbett, Kühlschrank, Ventilator und Terrasse bzw. Veranda. Die Unterkünfte des Resorts Garden of Eden liegen in unmittelbarer Nähe der Tauchbasis.

In SABANG Beach gibt es mehrere Geschäfte, in denen alle Dinge des täglichen Bedarfs zu erwerben sind. T-Shirts, Bekleidung, Taschen, Handtücher u.s.w. können in Sabang sehr günstig erworben werden.

Sabang Beach ist ein gewachsenes Fischerdorf und keine künstliche Touristenanlage. Touristen und Einheimische leben praktisch Tür an Tür. Dafür erlebt Ihr einen neuen Kulturkreis, freundliche Menschen und eine faszinierende Landschaft.

7. Geld, Geldwechsel, Zahlung mit Kreditkarten

Es ist für Sie am einfachsten und am billigsten wenn Sie Bargeld mitbringen. Sie haben in jedem unserer Zimmer einen Safe. In Puerto Galera und Sabang Beach gibt es keine offizielle Bank, jedoch wechseln “Money Changer” Fremdwährungen (EURO, US $) problemlos. Seit einiger Zeit werden in Sabang keine Traveller Schecks mehr angenommen.

Es ist auch möglich, in Sabang Beach bei der offiziellen Tourist Information mit Kreditkarte (VISA, American Express, MasterCard) Bargeld zu holen. Hierbei ist zu bedenken, dass dafür eine Gebühr von z. Zt. ca. 8% erhoben wird. Nehmen Sie die Kreditkarte also nur fuer Notfälle mit. Im Resort selbst können Sie mit Kreditkarte nicht bezahlen.

8. Zoll und Visabestimmungen, Gesundheit

Für die Einhaltung von Visa-, Zoll-, und Devisenbestimmungen ist jeder Reisende selbst verantwortlich. Bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen auf den Philippinen ist für deutsche Staatsangehörige kein Visum nötig. Der Reisepass muss bei Urlaubsende noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kinder, die keinen eigenen Reisepass haben, müssen mit Lichtbild in dem Reisepass eines Elternteils aufgeführt sein.

Gesundheit: Die gängigen Medikamente (Aspirin, Antibiotika) sind problemlos und meist ohne Rezept erhältlich. In Sabang gibt es eine sehr gut sortierte Apotheke und eine Klinik. Die Mitnahme von persönlich benötigten Medikamenten wird dringend empfohlen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bei einem Auslandsaufenthalt empfiehlt sich immer eine gültige Tetanus-Impfung.

9. Stromspannung, Int- oder Din- Anschluss? Ballon, Computerpflicht

Die Stromspannung beträgt 220 Volt, wir haben US-Normstecker in unseren Bungalows. Deutsche Stecker passen problemlos in unsere Steckdosen. Die Mitnahme einer Taschenlampe wird empfohlen, da nachts nicht alle Wege beleuchtet sind oder auch mit kurzfristigen Stromausfällen gerechnet werden muss.

Die Tauchflaschen auf der Tauchbasis haben DIN-Anschluss, INT-Tanks sind ebenso vorhanden. Lademöglichkeiten für Tauch- und Taschenlampen sind vorhanden. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Ladegerät für die Tauchlampen mit. Aus Sicherheitsgründen haben wir auf unserer Tauchbasis Ballon- und Computerpflicht. Sollten Sie keinen eigenen Computer besitzen, kann er in unserer Tauchbasis ausgeliehen werden.

10. Unsere Kontaktnummer auf den Philippinen

Handynummer Resortmanager des Garden of Eden: +63-917-812 66 25

 

| info@cocktaildivers.de  | September 2014 | www.cocktaildivers.de | Impressum |




Abstimmen für Cocktaildivers
in der Kategorie 12 "Indopazifik"


Find cocktail Divers at Facebook

Cocktail Divers auf Facebook