»Tauchen mit Delfinen und falschem Killerwal«

sind bekannt dafür, immer eine “Nasenlänge” voraus zu sein und ihren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten.

 

 

 



(Fotos oben: Kai Velling)



2
- Wochen Tauchpaket "Garden of Eden" und
Tauchen mit falschem
Killerwal und Delfinen

11 Übernachtungen im Garden of Eden, Deluxe im DZ,
inkl. Frühstück
9 Tage Non-Limit Tauchen an allen Sabangtauchplätzen *
(3 Bootstauchgänge am Tag , Hausrifftauchen unbegrenzt, ohne Nachttauchgänge)
1 Übernachtung in Subic (Airconzimmer), incl. Frühstück
1 Tauchgang mit Walen und Delfinen
alle Transfers und Eintrittsgelder

ab € 1.329,00 pro Person zzgl. Flug
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Verlängerungsnacht incl. 3 Tauchgänge an den Wracks € 150,00

* Zuschlag von 2 Euro für Tauchplätze in Sinandigan und Puerto Galera (Dies sind: Manila Channel, Batangas Channel, Dalaruan Point, Coral Cove, Boulders, Sinandigan Wall, the Hill und Turtle Rock) - wird vor Ort abgerechnet; gilt nicht für Wiederholer

Klicken Sie hier um ein unverbindliches und individuelles Angebot einzuholen

Die Begrüssung durch das Team des Marineparks in Subic Bay ist besonders herzlich. Selbstverständlich darf ein genaues Briefing und eine gründliche Einführung in das Entstehen und die Geschichte des Marineparks und der Bewohner dabei nicht fehlen. Dabei steht als oberste Prämisse immer die Sicherheit und das Wohlergehen der Tiere.

 

Fotos: Norbert Probst 2009  

 

 

 

(obenstehende Fotos: Kai Velling)

Nachdem das Tauchgerödel angelegt und ein paar Meter bis an einen schwimmenden Steg zurückgelegt sind, ist es für maximal sechs Taucher gleichzeitig nun soweit:

Der Sprung in die Bucht und das spannende Erwarten der intelligenten Meeresbewohner! Der Wal und unsere Delfine sind genauso gespannt, wer da schon wieder angetaucht kommt!

 

Falsche Killerwale

Falsche Killerwale

(obenstehende Fotos: Norbert Probst, Unterwasser)

Warten, ungeduldige Blicke steigert die Vorfreude ins Unermessliche – denn wann und aus welcher Richtung der Wal kommt, weiss keiner. Die Entscheidung liegt bei ihm.

Doch plötzlich tauchen er schier aus dem Nichts auf. Es ist aber nicht so, wie in einem normalen Tauchgang, wo Du als Taucher die Meeresbewohner abcheckst. Vielmehr prüft der falsche Killerwal, ob DU ein netter Taucher bist und ob er mit Dir spielen will.

Und dann ist es endlich soweit: sie kommen zu jedem einzelnen und lassen sich streicheln und kraulen. Dieses Erlebnis ist phantastisch und weltweit einzigartig! Es gibt keinen Marinepark, wo es Tauchern erlaubt ist, mit den Delfinen und falschem Killerwal zu tauchen und sie sogar zu berühren. Selbstverständlich kann man sie auch fotografieren. Mit Glück lächeln sie auch in die Kamera und zeigen ihre blütenweissen Zähnchen.

Dieses Erlebnis lässt sogar sehr erfahrene Taucher, die meinen, wirklich schon alles gesehen und betaucht zu haben, den Tauchsport nochmal neu erfahren und aufleben. Was ist schon ein Walhai, den man nur aus der Entfernung gesehen hat, gegen einen falschen Killerwal, den man am Kopf und Körper kraulen und streicheln kann.

Am Ende des Tauchgangs ist es natürlich sehr wichtig, dem Wal und Delfinen die versprochene Belohnung zu geben. Jeder Taucher bekommt die Gelegenheit, sich für diesen unvergesslichen Tauchgang mittels eines leckeren Fischchens persönlich zu bedanken. Ausserdem bekommen alle Taucher die Möglichkeit, sich mit dem Wal und Delfinen gemeinsam fotografieren zu lassen. Wer möchte, kann sich diese Erinnerung auf ein T-Shirt drucken lassen und mit Stolz geschwellter Brust damit angeben, dass dies keine Fotomontage, sondern ein unvergessliches, reales Erlebnis ist!

Klicken Sie hier um ein unverbindliches und individuelles Angebot einzuholen

 

- nach oben -

(Fotos: Kai Velling, Norbert Probst - vielen Dank dafür)

 

| info@cocktaildivers.de  | Dezember 2013 | www.cocktaildivers.de | Impressum |





Find cocktail Divers at Facebook