Ecosafari WAWA - Trip

Mit Boot und Kanus werdet Ihr auf diesem Trip eine Menge von Land und Leuten sehen. Die Einheimischen im Dorf WaWa freuen sich immer sehr wenn sie von den Gästen des Garden of Eden besucht werden.

Nach einer kurzen Tourbesprechung starten wir mit einer Banka mit Euch an Bord in Richtung Calapan der Provinzhauptstadt von Oriental Mindoro. Die Fahrt führt entlang der wunderschönen Küste von Mindoro mit Aussicht auf einsame Strände und deren
traumhaften Hinterland. Mit ein wenig Glück werdet Ihr unterwegs eine grosse Delphinschule sehen. Unserem erfahrenen Kapitän entgeht nichts er versucht auch Wale oder andere Fischschwärme aufzuspüren.

Wenn die Banka die Fahrt drosselt, ist es soweit. In gekonnter Weise steuert der Kapitän das Boot durch das flache und enge Nadelöhr in den Mangrovenfluss. Hier sieht man die alten Überreste der Verladeanlagen aus der spanischen Kolonialzeit. Wie der Name „Mindoro“ verraten lässt gibt es auf der Insel Goldvorkommen. Das gefundene Gold wurde hier auf die Schiffe verladen und nach Europa verschifft.

Wawatours
Wawatours1
 

An einem Seitenarm wird unser Boot anlegen und Ihr habt die Möglichkeit zu Schnorcheln. Die Mangroven sind die Kinderstube des Meeres und somit werdet ihr unzählige Kleinfische sehen die hier aufwachsen bevor sie das Meer erobern. Mit eisgekühlten Getränken in der Hand könnt ihr nun die langsame Fahrt durch die Mangroven genießen. Traumhafte Landschaften und immer wieder freundlich winkende und rufende Kinder werden euch einen Eindruck von der Schönheit dieses Landes vermitteln.

Wawatour3
Wawatour3
 

Nun kommt der anspruchsvollste aber auch lustigste Teil unserer Tour. Jeder von euch bekommt ein kleines Auslegerboot mit Paddel und darf nun selber durch die Mangroven steuern. Die Fahrt verspricht viel Spass und erneut traumhafte Landschaften. Für die unter Euch, denen Paddeln zu anstrengend ist, ihr bekommt einen kleinen Filipino aufs Boot, der euch sicher durch die Mangroven steuert.

Wawatour4
 

Nach ca. einer Stunde lustiger Paddelei werdet ihr im kleinen Dorf Wawa ankommen. Die Einheimischen warten schon auf euch weiße Exoten und werden immer wieder versuchen euere Haut zu berühren. Die freundliche Crew unseres Bootes wird euch nun frisch Gegrilltes servieren dazu kalte Getränke und leckeres Obst. Der Barangai Kapitän zeigt euch voller Stolz das Dorf mit all seinen primitiven Behausungen, dem Kindergarten, der Schule und seinen liebenswerten Bewohnern. Immer wieder wird er euch zeigen und berichten, was für Projekte mit finanzieller Unterstützung vom „Garden of Eden“ schon verwirklicht oder noch in Arbeit sind. Hier lernt ihr das wahre Leben der Filipinos kennen und mit wie wenig man trotzdem glücklich sein kann.

Wawatour5

Jetzt heißt es Abschied nehmen von den neu gewonnen Freunden. Ein Boot bringt euch zurück in die „Zivilisation“ wo ein Jeepney auf euch wartet. Um noch mehr Eindrücke zu sammeln von dieser schönen Insel, werdet ihr den Rückweg in diesem landestypischem Transportmittel erleben. Unser Guid wird Euch die schönen Tamaraw Wasserfälle zeigen sowie einen traumhaften Aussichtspunkt auf die Landzunge Sabang. Selbstverständlich habt ihr Zeit genug um tolle Fotos zu machen und die Aussicht zu geniessen.

Wawatour6
Wawatour7
 

Gegen 18.00 Uhr seit ihr wieder im Garden of Eden und könnt bei einem Cocktail diesen unvergeßlichen Tag stilvoll ausklingen lassen.

Wawatour Abschied